KG Scharwache Alsdorf erobert Baesweiler

Von: mas
Letzte Aktualisierung:
Tanz
Die KG Scharwache Alsdorf erobert Baesweiler. Foto: Sigi Malinowski

Alsdorf. „Wir glauben, dass sich dieses Turnier mehr und mehr etablieren wird”. So schloss ein zufrieden wirkender Erich Theil die fünften Stadtmeisterschaften für karnevalistische Tänze ab.

Der Vorsitzende des Festkomitees Baesweiler Karneval sieht sich und sein Team darin bestärkt, „auch im nächsten jahr wieder ein Turnier anzubieten”.

In der Sporthalle des städtischen Gymnasiums Baesweiler meldeten 65 Solotänzer und Gruppen ihre Teilnahme an. In den Disziplinen Gardetanz, Tanzpaare, Tanzmariechen und Schautanz in verschiedenen Altersklassen und Kategorien wurden die Sieger gekürt und prämiert.

Die Karnevalsgesellschaft (KG) Scharwache Alsdorf stellte an diesem Tag die meisten Tänzer vor. Dass daraus dann auch eine ganze Titelflut erwuchs, war die logische Folge. Aber auch Baesweiler hatte allen Grund, zu jubeln. Jugend-Tanzmariechen Jacqueline Gregoir holte ebenso einen Titel wie bei den Ü15 Tanzmariechen Saskia Theil. Zudem wurde in der Kategorie Schautanz das Team des KAS aus Setterich Stadtmeister.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert