Kellersberger Genossen spüren den Schulz-Effekt

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
14387391.jpg
Vorsitzender Wolfgang Graf gratulierte Michael Grossmann zur 40-jährigen Mitgliedschaft mit den Jubilaren Dietmar Esser (25 Jahre) und Stadtverordnete Birgit-Barbara Graf (zehn Jahre). Es folgten die Gratulanten Bundestagskandidatin Claudia Moll, die stellvertretende Vorsitzende des OV Kellersberg, Beate Loosz, und Geschäftsführer Detlef Loosz (v.l.n.r.). Foto: Stefan Schmitz

Alsdorf. Den Aufschwung, den Martin Schulz für die Genossen bewirkt hat, macht sich offensichtlich auch in den Mitgliederversammlungen der SPD-Ortsvereine Alsdorf bemerkbar, denn sie sind gegenüber früher wesentlich besser besucht.

So konnte Vorsitzender Wolfgang Graf vom SPD-Ortsverein Kellersberg jetzt auch bei der Zusammenkunft mit Jubilarehrungen zahlreiche Genossen willkommen heißen.

Unter ihnen der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Hans-Rainer Steinbusch, Fraktionsvorsitzender Detlef Loosz und Jürgen Neesen von der Städteregion, die allesamt ihre Grüße übermittelten. Dies tat auch die Bundestagskandidatin der SPD, Claudia Moll, die zudem ihre Ziele für Berlin nach der Wahl erläuterte.

Eintrittsjahre näher betrachtet

Die Ehrung der Jubilare nahm Detlef Loosz in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer seines Ortsvereins vor, wobei er die Eintrittsjahre der Jubilare näher beleuchtete. Hierbei stellte er besonders die 40- und 25-jährige Mitgliedschaft von Michael Grossmann und Dietmar Esser heraus und bedauerte, dass die Jubilare Ingrid Drysen (40 Jahre), Hilde Brozska (25 Jahre) und besonders Josef Pagen (60 Jahre) aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen konnten. Ihre Ehrungen werden nachgeholt.

Es schloss sich ein Abendessen an, dem noch lange unterhaltsame Gespräche folgten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert