Kartenverkauf für 11. EWV-Gala: Jede Menge Spaß garantiert

Letzte Aktualisierung:
10421592.jpg
Die „Lonely hus-Band“ ist mit von der Partie bei der 11. EWV-Gala: Rick van Nöten und Ferdinand Fachblatt machen nicht nur Musik.

Alsdorf. Herzlich willkommen zur 11. EWV-Gala – heißt es bald wieder in der Stadthalle Alsdorf, wenn Conférencier Christian Mourad wieder den Vorhang zu einer rasanten und mitreißenden Varieté-Show mit Aha-Effekt öffnet.

Im Handumdrehen verwandelt dieses außerordentliche Vergnügen die Zuschauer in begeisterte Bewunderer, denn die EWV-Gala sprudelt wieder über vor großer Kleinkunst, spektakulärer Akrobatik, Humor der Extraklasse und genialer Musik.

Der Aachener Christian Mourad führt wie stets als geistreicher, witziger und charmanter Gastgeber durch einen ebenso unterhaltsamen wie abwechslungsreichen Abend, der vor allem eins verspricht: jede Menge Spaß mit tollen und überraschenden Künstlern.

Etwa mit der französischen Jongleuse Françoise Rochais, die Bälle, Fackeln oder Regenschirme so elegant durch die Luft fliegen lässt, dass es schon Poesie ist. Bei der „Lonely hus-Band“ harmonieren die Stimmen der beiden Sänger perfekt – doch Perfektion reicht nicht.

Weil ihre Show schön durchgeknallt sein muss, hauen sich Rick van Nöten und Ferdinand Fachblatt auch noch komische Sprüche um die Ohren. Einen Satz heiße Ohren hingegen verteilt Masud Akbarzadeh gerne und heftig. Der Stand-up-Comedian mit persischen Wurzeln haut Pointen raus, die nicht selten hochexplosiv sind. Steve Rawlings jongliert mit allem, was nicht niet- und nagelfest ist.

Der Wirbelwind der etwas anderen Art mit dem schönen deutsch-englischen Kauderwelsch versteht sich darauf, sein Publikum durch waghalsige Jonglageeinlagen zu schockieren – und zu begeistern. Das schafft Volker Weiniger mit seinen Versuchen, Struktur ins Meinungschaos zu bringen.

Dabei kommt er selbst vom Hölzchen aufs Stöckchen und verbindet das Beste der Comedy mit dem Gehaltvollen aus dem Kabarett. Tickets für die Gala am Freitag, 23. Oktober, sind bereits jetzt erhältlich im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, und beim Kundenservice Medienhaus, Großkölnstraße 56, 52062 Aachen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert