Karnevalszüge: Die Narren erobern die Straßen

Letzte Aktualisierung:
14022744.jpg
Viel Spaß an der Freud‘: Der Höhepunkt der jecken Session wird auch im Nordkreis traditionell auf den Straßen gefeiert. Foto: Stefan Schaum

Nordkreis. Der Straßenkarneval kommt bald erst so richtig in Schwung, denn dann ziehen die Jecken wieder durch die City. Schön bunt – und mit ordentlich Kamelle. Wir veröffentlichen die Termine und Zugwege im Nordkreis, die uns von Vereinen und Verwaltungen mitgeteilt worden sind:

Der erste närrische Lindwurm ist traditionell der Kinderzug in Alsdorf-Busch. Dieser startet am Sonntag, 19. Februar, 14.11 bis 16 Uhr. Aufstellung in der Eisenbahnstraße, dann über Alte Aachener Straße, Ludwig-Kessing-Straße, Mittelstraße, Zum Beginnental, Am Hang, Im Birnbaumswinkel, Buschhofer Weg, Nordsternweg, Im Birnbaumswinkel, Am Hang, Zum Beginnental, Mittelstraße, Am Waldsaum, Buschstraße, Buchenstraße, Eibenstraße, Am Hang. Die Auflösung ist in der Straße Am Hang.

Nelkensamstag, 25. Februar:

Broicher Siedlung: 15 bis 16.30 Uhr, Aufstellung in der Leipziger Straße, dann über Leipziger Straße, Kopernikusstraße, Schlesische Straße, Leipziger Straße, Marienburger Straße, Greifswalder Straße, Osterfeldstraße, Schlossstraße, Am Siefen-graben, Grabenstraße, Osterfeldstraße, Thorner Straße, Oststraße, Osterfeldstraße. Auflösung des Zugs ist in der Osterfeldstraße.

Kellersberg: 14 bis 17 Uhr, Aufstellung in der Hebbelstraße, dann über Erholungsstraße, Ringstraße, Roseggerstraße, Broicher Straße, Westring, Hermannstraße, Ostring, Südring, Mariadorfer Straße, Bahnstraße, Lasallestraße, Sassenbergstraße, Husemannstraße, Broicher Straße, Ringstraße, Virchowstraße, Hebbelstraße. Auflösung in der Hebbelstraße.

Beggendorf: 15 bis 17.30 Uhr, Aufstellung in der Langgasse, Abmarsch gegen 16 Uhr über Cäcilienstraße, Lindenstraße, Pankratiusstraße, Waidmühlenstraße, Goethestraße, Carl-Alexander-Straße, Hubertusstraße, Lindenstraße, Cäcilienstraße. Auflösung in der Langgasse. Anschließend After-Zoch-Party in der Bürgerhalle Beggendorf.

Tulpensonntag, 26. Februar:

Begau: 11 bis 13 Uhr, Aufstellung in der St.-Jöris-Straße, dann über Paulstraße, Gartenstraße, Alter Römerweg, Ehrenstraße, Freiheitsstraße, Michaelstraße. Auflösung in der Michaelstraße.

Schaufenberg: 11.11 bis 12.30 Uhr, Aufstellung in der Straße Am Nießen Bend, dann über Maurerstraße, Voßpfädchen, Am Driesch, Eifelstraße, Rhönweg, Hunsrückstraße, Liebigstraße, Am Schildchen, Hauptstraße, Paul-Dorn-Straße, Brucknerstraße, Engelstraße, Schmiedstraße, Schaufenberger Straße, Hauptstraße, Maurerstraße. Auflösung ist am Nießen Bend.

Warden: 15.11 bis 17 Uhr, Aufstellung in der Straße Am Alten Gericht, dann über Jakobstraße, Quellenstraße, Kinzweilerstraße, Wardener Straße, Goethestraße. Auflösung in der Goethestraße.

Baesweiler-Mitte: 13 bis 17 Uhr, Aufstellung in der Mariastraße. Abmarsch 14.11 Uhr über Maria-straße, Peterstraße, Kapellenstraße, Herzogenrather Weg, Carl-straße, Reyplatz, Kückstraße, Easingtonstraße, Burgstraße, Breite Straße, Albert-Schweitzer-Straße, Reyplatz, Kückstraße, Löffelstraße, Kirchstraße, Peterstraße. Auflösung Parkplatz am Feuerwehrturm. Anschließend After-Zoch-Party im Festzelt.

Herzogenrath-Mitte: 14 bis 17 Uhr, Aufstellung ab 13 Uhr in der Voccartstraße zwischen Am Zollhaus und Bleyerheider Straße Ortslage Straß, dann über Alte Straße, Wendelinusstraße, Querung Schütz-von-Rode, weiter Kleik-straße, Uferstraße, Albert-Steiner-Straße, Schütz-von-Rode-Straße, Erkensstraße, Dammstraße, Bicherouxstraße, Bahnhofstraße bis vor den Kreisverkehr Moses.

Von Bardenberg nach Würselen: 12.30 Uhr, Aufstellung in der Kirchenstraße, Grindelstraße, Niederbardenberger Straße und Dorfstraße, dann über Dorfstraße, Heidestraße, Bardenberger Straße, Morsbacher Straße, Kaiserstraße, Friedrichstraße.

Broichweiden: 15 Uhr, Aufstellung Adenauerstraße und Kapellenfeldchen, dann über Hauptstraße, Kreisverkehr Adenauer Straße/Jülicher Straße, Nassauer Straße, Eschweiler Straße, Buschstraße, Feldstraße.

Linden-Neusen: 15 Uhr, Aufstellung in der Fronhofstraße, dann über Broicher Straße, Neusener Straße, Lindener Straße bis „Hotel Mennicken“, zurück bis Grundschule Linden-Neusen.

Rosenmontag, 27. Februar:

Alsdorf-Mitte: 14.11 bis 17.30 Uhr, Aufstellung in der Maurerstraße, dann über Hauptstraße, Schaufenberger Straße, Cäcilien-straße, Burgstraße, Auf dem Pütz, Schlosserstraße, Übacher Weg, Denkmalplatz, Rathausstraße, Hubertusstraße, Otto-Wels-Straße, Martin-Luther-Straße, Albrecht-Dürer-Straße, Alte Luisenstraße, Broicher Straße, Weinstraße, Bahnhofstraße, Rathausstraße, Denkmalplatz. Auflösung vor der Stadthalle.

Mariadorf-Hoengen: 14.11 bis 18 Uhr: Aufstellung in der Pestalozzi-straße/Am Neuen Markt, dann über Blumenrather Straße, Eschweilerstraße, Aachener Straße, Jülicher Straße, Kirchstraße, Marktstraße, Langstraße. Auflösung in der Langstraße.

Oidtweiler: 10 bis 13 Uhr, Aufstellung in der Bahnhofstraße. Abmarsch 11.11 Uhr über Bahnhofstraße, Pastor-Strang-Straße, Kirchgasse, Martinstraße, Im Kamp, In den Füllen, Alsdorfer Straße, Eschweilerstraße, Bahnhofstraße, Auflösung an der Turnhalle Bahnhofstraße. Anschließend Karnevalsausklang in der Turnhalle.

Kohlscheid: 14 bis 17 Uhr, Aufstellung ab 12 Uhr in Klinkheide, Schul-/Bendstraße, dann über Hoheneichstraße, Kreutzstraße, Nordstraße, Weststraße, Einsteinstraße, Am Ehrenmal, Friedrich-, Josef-Lambertz-Straße, Kämpchenstraße, Südstraße, Markt, Oststraße bis Einmündung Hoheneichstraße.

Merkstein: 14 bis 17 Uhr, Aufstellung ab 12 Uhr in der Comeniusstraße zwischen Floeßer Straße und Geilenkirchener Straße, dann über Geilenkirchener Straße/August-Schmidt-Platz, Kirchrather Straße, In der Gracht, Hauptstraße, Willibrordstraße. Auflösung in der Willibrordstraße/Kirchrather Straße.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert