Kanalgebühren steigen leicht

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Die Erhöhungen bei den Kanalgebühren 2011 fallen moderat aus. Der Ausschuss für Bau- und Gebäudewirtschaft hat sie für das kommende Jahr einstimmig abgesegnet.

Sprecher aller Fraktionen lobten die von der Verwaltung geleistete Arbeit.

Um 3 Cent steigt die Gebühr beim Schmutzwasser, so dass ab dem 1. Januar 2011 2,66 Euro pro Kubikmeter zu entrichten sind. Einen Cent teurer wird von diesem Zeitpunkt an das Niederschlagswasser. Hierbei steigt die Gebühr auf 1,14 Euro pro Kubikmeter.

Stabil bleibt die Gebühr für die Entleerung von Kleinkläranlagen: 27 Euro pro gezogenem Kubikmeter werden fällig.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert