KAB: Kleidersammlung und Fairwertung im Blickpunkt

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) „Christus unser Friede Kohlscheid“ lädt für Mittwoch, 10. Mai, um 20 Uhr zu einem Info- und Diskussionsabend zum Thema: Infoabend rund um die Kleidersammlung der KAB – bewusst handeln – ins Jugendheim von St. Katharina Kohlscheid, Am Markt, ein.

Als Referentin ist die KAB-Sekretärin Agnes Schnieders eingeladen. Kleidung ist ein Grundbedürfnis, gleichzeitig Statussymbol, aber auch zunehmend Wegwerfgut. Die KAB sammelt gut erhaltene und tragfähige Kleidung. Einmal im Jahr findet die Kleidersammlung der KAB statt.

Die KAB sammelt unter dem Zeichen Fairwertung und sorgt damit für mehr Transparenz und Verantwortlichkeit im Umgang mit der gesammelten Gebrauchtkleidung und Vermarktung. An diesem Abend wird über oft aufkommende Fragen informiert: Was passiert mit meiner Kleidung? Wie ist die Vermarktung? Was bedeutet das Zeichen Fairwertung. Die KAB lädt dazu alle Interessierten ein.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Winfried Giesbertz, Telefon 02407/563183 oder winfried.giesbertz@web.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert