Nordkreis - Junge Musiker verdienen Beifall und Komplimente bei Burgkonzert

FuPa Freisteller Logo

Junge Musiker verdienen Beifall und Komplimente bei Burgkonzert

Von: mas
Letzte Aktualisierung:
12144922.jpg
Auch die musizierenden Kinder Henrik Handt und Aliya Sara Akdogan verdienten sich Komplimente. Foto: Sigi Malinowski

Nordkreis. „Herzerwärmend“ oder auch „och, wie putzig“! Die musizierenden Kinder verdienten sich Komplimente. So wie auch Henrik Handt und Aliya Sara Akdogan. Die beiden begabten Violinenschüler gehörten zu einem Kreis von insgesamt 27 Musikschülern, die in der Alten Scheune zum ersten Burgkonzert in diesem Jahr aufspielten.

Die Veranstaltungsreihe der Musikschule Baesweiler – sie feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen – beinhaltete Kostproben vom Musizieren am Keyboard, Akkordeon, Violine und Bratsche. Geführt von ihren Ausbildern Miep Schepers, Renate Kronen und Gertrud Schmidt ging es durch klassische Weisen, Pop oder traditionelle Volksmusik.

Da kam der „Kuckuckwalzer ebenso zu Gehör wie Johann Sebastian Bachs „Aria“. Moderiert wurde der klangfarbige Abend vom Schulleiter Coen Aerts.

Es spielten: Aleyna Keles, Gül Rahim Keles, Ben Lukas, Sevval Bayram, Franca Sürig, Berre Güven, Joel Plikat, Lars Kurtok, Robin Wiaterek, Gisela Pfeifer, Marvin Wiaterek, Hannah Clooth, Fabian Wenzel, Gisela Pfeifer, Nina Colling, Robert Pracht, Corinna Finken, Noah El Arousi, Mariana Berkowitz, Sena Basoglu, Hilal Bekar, Chen-Chen Zhao, Sarah Schuster, Hannah Stalljann und Selin Petit.

Das zweite Burgkonzert findet am heutigen Donnerstag, 28. April, um 19 Uhr statt. Klavier, Gesang, Schlagzeug sind diesmal die Themen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert