Würselen - Jüttemann ist Diözesankönig

Jüttemann ist Diözesankönig

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
wue_dioezesan_bu
Großer Empfang für den Diözesankönig: Stefan Jüttemann (Mitte) hat die hohe Ehre für die St.-Balbina-Schützen errungen. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. Zu einer ungewöhnlichen Zeit haben jüngst die Glocken in St. Balbina geläutet. Sie kündeten von der große Ehre, die der Schützengilde durch ihren amtierenden König Stefan Jüttemann zuteil geworden war.

Er hatte nämlich beim Schützenfest des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften in Hövelhof die Krone des Diözesankönigs errungen.

2004 hatte die Morsbacher Gilde mit Karlheinz Naß schon einmal den König der Diözese Aachen gestellt. Als Zeichen der Würde wurde ihr auch diesmal die Standarte für ein Jahr überreicht.

Das Zeremoniell vollzog sich in einem von Diözesanpräses Hans Schmitz (Dremmen) zelebrierten Gottesdienst. Musikalisch umrahmt wurde er vom Kirchenchor St. Balbina/St. Petrus und Paulus. 16 Standarten und Fahnen flanierten dabei den Altar.

Wechsel der Standarte

Diözesanbrudermeister Kurt Bongard (Monschau) waltete ein letztes Mal seines Amtes. Unter seiner Regie wechselte die Standarte ihren Besitzer - von St. Apollonia Eilendorf nach St. Balbina. Im Anschluss an den Gottesdienst bat der neue Diözesankönig zu einem Empfang in das Pfarrer-Thomé-Haus.

In einem Fackelzug ging es - musikalisch begleitet vom Bundestambourkorps Alte Kameraden - dorthin. Neben dem Diözesanbundesmeister Kurt Bongard gratulierte dem Morsbacher Würdenträger im Namen der Stadt Bürgermeister Arno Nelles, der die vielen Schützen in Würselen herzlich willkommen hieß. Zwanglos wurde dort auf den neuen Diözesankönig angestoßen und es wurde fröhlich gefeiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert