Jetzt für Freizeitmaßnahmen in der Osterzeit anmelden

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ferienspiele für Kinder ab sechs Jahren bieten die städtischen Jugendeinrichtungen Alte Dorfschule in Ofden und Altes Rathaus in Mariadorf-Hoengen zur Osterzeit an. Von Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. März, heißt es in der Alten Dorfschule, Dorfstraße 77: „Alles was fliegt“.

Zeitgleich findet in der Mehrzweckhalle in Ofden, Alfred-Brehm-Straße, das Zirkusprojekt „Rambazamba am Trapez“ statt. In der zweiten Ferienwoche von Montag, 29. März, bis Freitag, 1. April, stehen kreative Tage im Jugendtreff unter dem Motto „Wir lassen die Puppen tanzen“ an. Anmeldungen für alle drei Projekte sind am heutigen Mittwoch, 10. Februar, ab 17 Uhr in der Alten Dorfschule möglich.

Im Alten Rathaus, Aachener Straße 1, findet von Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. März, ein Theaterprojekt statt. In der zweiten Ferienwoche geht es nach draußen: dann starten auf dem „Hüttenhausen“-Gelände an der Rosenstraße wieder Bauaktionen. Anmeldetag für diese beiden Angebote ist Dienstag, 16. Februar, ab 17 Uhr im Alten Rathaus. Mehr Infos dazu unter Telefon 02404/25402 (Alte Dorfschule) und Telefon 02404/65125 (Altes Rathaus).

Ebenfalls willkommen sind Jugendliche, die sich bei den Ferienspielen als Betreuer engagieren möchten. Interessierte sollten mindestens 16 Jahre alt sein und über eine Jugendleiterkarte (Juleica) verfügen oder eine ähnliche Qualifikation (Trainer, Übungsleiter). Informationen dazu gibt es in den Jugendeinrichtungen sowie im Jugendamt unter Telefon 02404/ 50406 (Agnes Migenda) und Telefon 02404/50441 (Günter Timm).

Nicht nur zur Osterzeit wird es Aktionen für Kinder und Jugendliche geben. Viele weitere Termine für Fahrten, Ferienspiele und Projekte finden sich im Ferienfaltblatt, das ab sofort erhältlich ist. Verteilt wird es in Schulen und Kindergärten, weitere Exemplare finden sich an der Information im Rathaus sowie in der Stadtbücherei am Denkmalplatz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert