Irish Folk vom Feinsten beim Open Air im Klösterchen

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
10271846.jpg
Zu Gast waren die Mitglieder der Gruppe „Seisiún“ mit Volker Abrahamczik, Gerhard Kalter und Martin Hoffmann. Foto: Wolfgang Sevenich

Nordkreis. Irish Folk vom Allerfeinsten bot in diesem Jahr das traditionelle Freiluftkonzert im Sommer auf der Außenbühne am Soziokulturellen Zentrum Klösterchen an der Dahlemer Straße in Herzogenrath. Zu Gast waren die Mitglieder der Gruppe „Seisiún“ mit Volker Abrahamczik (Gitarre, Gesang), Gerhard Kalter (Mandoline, Banjo, Bouzouki) und Martin Hoffmann (Geige, Mandoline, Gesang).

Zum Repertoire der Bandmitglieder, die seit rund 30 Jahren auftreten, gehören traditionelle Weisen ebenso wie neuere Melodien – eine zündende Mischung, die ihre Wirkung auf die Zuhörer nicht verfehlte. Die Gäste des gut besuchten Open Air im beschaulichen Garten des Klösterchens – darunter längst nicht nur alte „Seisiún“-Fans – waren jedenfalls vom Auftritt des Trios hellauf begeistert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert