Würselen - Innung präsentiert neuste Frisuren-Trends

Innung präsentiert neuste Frisuren-Trends

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
16440980.jpg
In Aktion: Thomas Groschupp vom Modekolleg. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. Natürlich, dynamisch, kraftvoll: Unter diesem Motto stehen die Frisurentrends für das Frühjahr und Sommer 2018. Die neuesten Kreationen sollen frischen Wind in die Modewelt bringen. Welche Möglichkeiten die verschiedenen Kreationen bieten, brachte die Modepräsentation in der Aula des Würselener Gymnasiums an der Klosterstraße auf den Punkt.

Sie wurde von der Friseur-Innung Aachen-Regio unter der Leitung des Vorsitzenden des Modekollegs, Obermeister Norbert Bock, professionell in der Aula an der Klosterstraße in Würselen aufgezogen wurde. Ralf Schaffrath übernahm die Moderation und führte souverän durch den Abend. Mitglieder des Modekollegs mit Thomas Groschupp, Bettina Hilgers und ihre Mitarbeiterin Sandra Braun, Francisca (Paqui) Cuadrado Suarez aus Alsdorf und Ingrid Zimmermann aus Broichweiden präsentierten fachlich sehr anspruchsvolle Haarschnitte. Die neuesten Trends in Kosmetik präsentierte Gabi Schäfer.

Das Jungteam mit Ramona Pieffer aus Herzogenrath, Michelle und Marcel Willms aus Eschweiler, Anique Breit aus Aachen, Deniz Cömertler aus Alsdorf, und Sabine Clermont aus Alsdorf präsentierten „Alice im Fashion Land“ und holten damit den Sommer mit coolen Qutfits und Sommerfrisuren auf die Bühne. Auch Wella-Top-Akteur Marco Küveler, Europa und Weltmeister im Team, vermittelte aktuelle Trends.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert