In Firma eingebrochen und Auto in Brand gesetzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Blaulicht Polizei Feuerwehr Unfall  Foto: Patrick Pleul/dpa
Die Polizei sucht unbekannte Tätern, die in ein Firmengebäude eingebrochen sind. Symbolbild: dpa

Alsdorf. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Bürogebäude in der Werner-von-Siemens-Straße eingebrochen. Dort zündeten sie einen Wagen an, der in einer Halle stand.

Um in das Gebäude zu gelangen, schlugen sie mehrere Scheiben ein. Nach dem gelungenen Einbruch, durchwühlten sie einige Zimmer und Schränke.

In einer Halle zündelten sie an einem geparkten Auto und entfachten einen Schwelbrand im Kofferraum. Ob die Täter etwas entwendeten, steht noch nicht fest. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 02404/9577/33401.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert