Im Malteser-Jugendtreff für Halloween basteln

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
8820025.jpg
Hallo, ihr Monster: Lukas Hanrath, Michael Erdmann, Laura Schwarzer und Luka Lowis (v.l.) hatten beim Basteln im Malteser-Jugendtreff viel Spaß. Foto: Markus Bienwald

Baesweiler. Am Freitagabend werden mehr oder wenig schaurig kostümierte Kinder wieder vielerorts unterwegs sein, um in „Halloween“-Manier an Haustüren um Süßes zu bitten. Passende Dekoartikel haben die Kinder zur Hand, die jüngst im Malteser Jugendtreff gebastelt haben.

Gut 40 Kinder nahmen an der Aktion teil und haben sich bei den Bastelstunden richtig ins Zeug gelegt. So wurden aus verschiedenen Alltagsmaterialien beeindruckende und gruselige Monster gebaut, die teils mit mehreren Augenpaaren die Besucher „musterten“. Passend dazu gab es noch einen mit „Monster Uni“ überschriebenen Tag sowie Filme, einen Besuch im Wildpark Gangelt und einen Besuch im Indoorspielplatz. Und mit so viel gruseliger Garderobe wird es heute auch sicher mit dem Sammeln der Leckereien prima klappen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert