Horst Kahlen will Bürgermeister in Würselen werden

Von: eska
Letzte Aktualisierung:
kandidat_uwg_bu
Geht für die UWG ins Rennen: Horst Kahlen. Foto: Sigi Malinowski

Würselen. . Das Kandidaten-Quintett ist perfekt: Auch die UWG wird bei der Wahl am 30. August einen Bewerber ins Rennen um das Bürgermeisteramt schicken. Vorstand und Mitgliederversammlung nominierten Horst Kahlen, Stadtverordneter seit 1999 und Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses.

Kahlen wird gegen Karl-Jürgen Schmitz (CDU), Arno Nelles (SPD), Hans Carduck (FDP) und Renate Knauf (Grüne) antreten.

Der UWG-Bürgermeisterkandidat, Jahrgang 1956, ist Verwaltungsbeamter im gehobenen Dienst am Aachener Klinikum. Kahlens Erfahrung im Verwaltungsdienst und in der Politik habe für die Nominierung den Ausschlag gegeben, sagte dazu Fraktionsvorsitzender Walter Quadflieg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert