Herzogenrath - Herzogenrath: Streife verfolgt zwei französische Autos

Herzogenrath: Streife verfolgt zwei französische Autos

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. In der Nacht zum Freitag ist es bei Herzogenrath zu einer Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und zwei Autos aus Frankreich gekommen.

Als die Fahrer der Wagen das Polizeiauto sahen, erhöhten sie die Geschwindigkeit. Ein Fahrzeug bremste die Streife aus, sodass sie zunächst den Kontakt zum ersten Wagen verloren. Die Beamten konnten jedoch nach kurzer Verfolgung das erste Auto stoppen und die Insassen stellen. Die Kontrolle der Insassen brachte allerdings keine Erkenntnisse und die Personen mussten auf freien Fuß gesetzt werden.

Bei der anschließenden Fahndung nach dem zweiten Fahrzeug wurde auf der Fluchtstrecke 1,5 Kilogramm Marihuana gefunden. Inwieweit die gefundenen Drogen in Verbindung mit den beiden französischen Autos stehen, muss die Ermittlung der Zollfahndung ergeben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert