Heimatverein Worm-Wildnis: Eine Sammlung von Wegekreuzen

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
14238214.jpg
Ein handliches kleinformatiges Heft mit Wegekreuzen hat Stefan Hau zusammengetragen. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Der Heimatverein Worm-Wildnis begann 2013 den Aufbau eines Heimatarchivs unter der Leitung von Oswald Ortmanns und Stefan Hau. Viel zu früh verstarb im Gründungsjahr des Archivs Oswald Ortmanns, der sich auf so vielen Ebenen der Heimatkunde und in so vielen Vereinen, die sich um Heimat, ihre Geschichte und auch Verantwortung bemühen, betätigte.

Stefan Hau stellte sich der Aufgabe und meisterte den Aufbau des Archivs in Eigenregie. In der recht kurzen Zeit seines Bestehens wurden bereits jährlich Ausstellungen konzipiert, über 300 Archivstücke zusammengestellt, katalogisiert und mehrere Dokumentationen erstellt.

Eine dieser Dokumentationen hat Stefan Hau anlässlich des 45-jährigen Bestehens des Heimatvereins Worm-Wildnis 2016 erstellt: eine Sammlung von Wegekreuzen aus unserer Heimat.

In liebevoller Recherche hat Stefan Hau altes und neues Bildmaterial und Hintergrundwissen zusammengetragen unter der Maßgabe, ein handliches kleinformatiges Heft zu gestalten, das sich für eine Wanderung, einen Spaziergang vielleicht auch einer Pilgertour eignet, zusammengetragen.

Das Heft ist ihm gut gelungen und wird mit Sicherheit dazu animieren, gezielt nach Wegekreuzen Ausschau zu halten. Der Preis beträgt zehn Euro. Wer sich informieren möchte, kann das zu Öffnungszeiten des Archivs im Vereinsheim Naturpark Worm-Wildnis, Josef Übachs-Weg, jeden Mittwoch von 15 Uhr bis 17 Uhr tun, oder bei Stefan Hau direkt nachfragen, Telefon 02406/62070.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert