Heilig-Geist-Gymnasium holt überlegen den Städteregionspokal

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
7494431.jpg
Städteregionsmeister in der WK I Jungen, wurde das HHG in Würselen-Broich. Foto: W.Sevenich

Nordkreis. Im Sportforum Alsdorf fand im Zuge des Landessportfestes das entscheidende Spiel um die Städteregionsmeisterschaft im Tennis statt. In der Wettkampfklasse I der Jungen Jahrgang 1994-1998 standen sich die Mannschaft des Heilig-Geist-Gymnasiums (HGG) Broich und des Gymnasiums Eschweiler gegenüber.

Die Jungs des HGG dominierten die Konkurrenz mit deutlichen Ergebnissen in den Einzeln und Doppeln und siegten verdient 5:1. Unter Leitung des Mannschaftscoaches und Betreuers Stefan Vickus spielten für das HGG: Jan Philipp Fuhrmann, Nils Pauly, Felix Gruschka, Fabian Wicking und Jakob Pabich.

Für den Schulsportausschuss der Städteregion überreichte Therese Jonek den Siegerpokal.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert