Happy Merkstein: Ein Feuerwerk der guten Laune

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
11705997.jpg
Mit einem Original schottischen Dudelsack kam Axel Römer, der in der Band von Sound of Scotland spielt, auf die Merksteiner Bühne. Rechts Vorsitzender und Präsident Ralf Drevenstedt. Foto: W.Sevenich

Herzogenrath. Die gut vor anderthalb Jahren gegründete Karnevalsgesellschaft Happy Merkstein hatte zu einem karnevalistischen Marathon, der fast 13 Stunden lang dauerte, in den Bürgerhof nach Alt-Merkstein eingeladen.

Zunächst wandte sich der Vorsitzende Ralf Drevenstedt an sein Publikum: „Seit unserer Gründung am 8. September 2014 haben wir vieles durchstehen müssen und mit Bravour gemeinsam gemeistert. Wir haben ganz schnell unsere Eintragung in das Vereinsregister bekommen, gehören dem BDK, VKAG und dem AMSK an. (...) Ja, wir können mit Stolz sagen, wir haben in einem Jahr mehr geschafft als wir uns vorgenommen haben, und da bin ich super stolz drauf.“

Es folgte ein Feuerwerk der guten Laune. Die Moderation hatten Markus Kreher und Ralf Drevenstedt. Nachdem die Kindermarie Gina mit ihrem Tanz die Veranstaltung eröffnet hatte, erhielten die Mitglieder ihren Vereinsorden. Dann ging es Schlag auf Schlag. Zu Gast aus Aachen: die KG Hooreter Frönnde Aachen, KG Floeser Jecke, KG Aachener Narrengilde, KG Turmschwalben Aldenhoven, KV Mariadorfer Kroohne, Oecher Troubadoure, Parkstad Garde Regiment (NL), KG Funkengarde Alsdorf, Der Ausschuss Merkstein Straßenkarneval mit dem Prinzenpaar Prinz Friedel I. und Kerstin. KG Moulenshönger Jonge, Jecke Bürgerwehr Boscheln, Kölsche Schlabberbotz, KG Rot Blau Lüdinghausen.

KG Roathemer Wenk, Linden-Neusener Klöös, KG Wörmscher Sandhöpper, hier überreichte Klaus Hamann dem Vorsitzenden der KG Happy, eine Vorsitzenden-Kette. Myhler Karnevalsverein, KG Rursternchen Jülich Showtanzgruppe, Sänger Roberto, IG Kellersberger Vereine mit ihrem Grafenpaar Graf Heinz-Bert I. und Gräfin Silvia, Öcher Stadtmusikanten, KG Burgwache Alsdorf, 1. Bardenberger Prinzengarde mit Prinz Roger I., Holger & Christine und das Tanzmariechen Lea der KTC Alsdofer Tänzer, Ramona Daum, KG De Bahkäuvjere, Showtanzpaar Powerdancers, KK Närrische Garde Aachen, Sängerin Jacqueline Kosiol, TSC Merkstein, Sound of Scotland Axel Römer mit einem schottischen Dudelsack, Fidele Freunde Aachen, Männerballett Stolberg und KG Forster Jonge. Sänger Florian Schmitz wurde nach seinem Auftritt zum Ehrensänger ernannt. Allen Beteiligten hat es Riesenspaß gemacht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert