Gymnasium Würselen für Innovationspreis nominiert

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Das Gymnasium Würselen ist unter den drei Nominierten für den delina-Preis, einen Innovationspreis für digitale Bildung (Kategorie School).

Den Preis werden am Donnerstag von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und Bitkom-Präsident Thorsten Dirks im Rahmen der Konferenz Bildung 4.0 in Berlin verleihen.

Das Gymnasium Würselen ist mit Blick auf sein „Digitales Bildungskonzept – vom Scheitern zum Erfolg“ und die dortigen iPad-Klassen in die engere Wahl gekommen. Gewürdigt wird, dass die Projektbeteiligten nach den Problemen des Vorläuferprojekts Laptopklassen und der entsprechenden Fehleranalyse nun ein überzeugendes Konzept entwickelt hätten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert