Grüne: Wetzstein und Mimberg zu Sprechern gewählt

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
14005943.jpg
Die beiden für zwei Jahre gewählten Sprecher des Ortsverbands: Wolfgang Wetzstein und Marietheres Mimberg. Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Würselen. Der Ortsverband Würselen von Bündnis 90/Die Grünen hat im Alten Rathaus einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Während Wolfgang Wetzstein im Amt des Sprechers bestätigt wurde, bekleidet Marietheres Mimberg neu das Amt der Sprecherin.

Der Vorstand wurde vervollständigt durch Kassierer Michael Jochmann sowie durch Anka Erdweg, Ingrid von Morandel und Andreas Carduck, die als Beisitzer im Vorstand mitarbeiten werden. Da in diesem Jahr zwei Wahlkämpfe ins Haus stehen, wurde auf der nachfolgenden konstituierenden Sitzung unverzüglich die Arbeit aufgenommen.

Wollen die Bündnisgrünen doch eigene Akzente in der Landes- und Bundespolitik setzen. „Die Wahlkämpfe sollen auf Würselen zugeschnitten sein, um den Bürgerinnen und Bürgern in unserer Stadt die Politik wieder näher zu bringen“, betont Marietheres Mimberg. Und: „Wir dürfen in dieser Zeit und trotz Wahlkampf nicht die Probleme vernachlässigen, die den Menschen in unserer Region auf den Nägeln brennen.“

Als Beispiel nannte die Sprecherin die längst überfällige Abschaltung des Atomkraftwerks Tihange. Neben den Wahlkämpfen, der Ratsarbeit, Veranstaltungen und dem Cityfest steht auch wieder der Umweltpreis, der alle zwei Jahre verliehen wird, auf der Agenda. Die Bündnisgrünen rufen jetzt schon alle Bürger der Stadt auf, Firmen, Privatpersonen und/oder Vereine vorschlagen, die sich im Besonderen um den Umweltschutz in unserer Stadt verdient gemacht haben. Sie sind im Netz zu erreichen unter gruene-wuerselen@gmx.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert