Baesweiler/Übach-Palenberg - Großes Konzert zu Gunsten der „Aktion Kinderlachen“

Großes Konzert zu Gunsten der „Aktion Kinderlachen“

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
7637006.jpg
Initiator Norbert Zehnpfund freut sich auf das „Kinderlachen-Konzert“ in der Burg Baesweiler, bei dem Sängerin Linda Feller ihre Lieder präsentieren wird. Foto: Georg Schmitz

Baesweiler/Übach-Palenberg. Seit fünf Jahren gibt es die „Aktion Kinderlachen“. Das nimmt deren Initiator Norbert Zehnpfund zum Anlass, sich am Freitag, 9. Mai, 20 Uhr, in der Burg Baesweiler bei allen Unterstützern mit einem Konzert zu bedanken. Der Eintritt dazu ist frei.

Mit der Aktion Kinderlachen unterstützt Norbert Zehnpfund verschiedene Einrichtungen und Organisationen, die jungen Menschen im täglichen Leben eine Perspektive bieten. Räumlich konzentriert er sich auf den Bereich Übach-Palenberg, Geilenkirchen und Baesweiler. Für regionale Kinderhilfsorganisationen hat er bereits rund 48.000 Euro an Spenden bereitstellen können. Bisher feierten mehr als 3000 Menschen in der Übach-Palenberger Stadthalle, in der Waschkaue, in einem Zelt und einmal in Setterich für den guten Zweck.

„Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr die 50.000-Euro-Marke knacken“, schaut Norbert Zehnpfund optimistisch auf die neunte Ausgabe eines Events zugunsten der Aktion. Wie trotz des freien Eintritts Geld in die Spendenkasse kommt, erläutert der frühere Unternehmer: „Es stehen Sponsoren bereit, die für jeden Besucher mit Eintrittskarte einen Geldbetrag stiften.“ Zudem seien freiwillige Spenden stets willkommen. Alle Künstler, Helfer, Unterstützer und treue Fans sind zu dem unterhaltsamen Abend eingeladen.

Star des Konzerts ist Sängerin Linda Feller, die ihr neues Album „Und immer noch ich“ vorstellen wird. Seit rund drei Jahrzehnten steht die Künstlerin, die lange in Mainz lebte, auf der Bühne und hat in dieser Zeit über ein Dutzend Alben veröffentlicht. Beim Exklusivkonzert in der Burg Baesweiler wird Linda Feller viele Hits präsentieren.

Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt von Ralle Rudnik, früheres Mitglied der „Höhner“, der als erfolgreicher Arrangeur und Produzent arbeitet. Mit einem Mix aus leisen und lauten Tönen der Musikgeschichte wird die Coverband „Majorsix“ die Gäste in der Burg unterhalten. Die bekannten Sänger Norman Langen und Micky Krause werden mit einer O-Ton-Botschaft die Aktion Kinderlachen würdigen.

Gäste der Show wollen auch die Bürgermeister Dr. Willi Linkens (Baesweiler), Wolfgang Jungnitsch (Übach-Palenberg) und Thomas Fiedler (Geilenkirchen) sein. Einlass zum Konzert in der Burg Baesweiler, Burgstraße, am 9. Mai ist um 19.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es über die Seite www.kinderlachen.de oder unter Telefon 02451/959093.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert