Großeinsatz in Alsdorf: Dachstuhl brennt aus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
alsdorf feuer nordstrasse
Mehr als 100 Brandschützer waren im Einsatz: Bei einem Feuer in der Nordstraße ist ein Dachstuhl völlig ausgebrannt. Foto: Ralf Roeger

Alsdorf. Bei einem Feuer in der Nordstraße ist am Vormittag das Dachgeschoss einer Doppelhaushälfte vollständig ausgebrannt. Eine Frau konnte aus dem Haus gerettet werden. Rund 100 Feuerwehrleute aus Alsdorf, Herzogenrath und Baesweiler waren im Einsatz.

Kurz nach 11 Uhr wurde an der Nordstraße Rauch aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Die Feuerwehr Alsdorf rief Vollalarm aus und fand bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte einen brennenden Dachstuhl vor. Die Wehrleute unter Stadtbrandinspektor Peter Adenau gingen mit mehreren Trupps in das brennende Gebäude vor, unterstützt von den Drehleitern aus Alsdorf und Herzogenrath, die von außen das Feuer bekämpften.

Zusätzlich drohten die Flammen auf ein angebautes Nebenhaus überzugreifen, was die Feuerwehr durch massive Kühlung der Hausfassade jedoch verhindern konnte. Die Situation erforderte es, dass neben den Kräften aus Alsdorf und der Drehleiter aus Herzogenrath auch ein Zug aus Baesweiler angefordert werden musste, vor allem, um die Kollegen zu entlasten, die unter schwerem Atemschutz im Einsatz waren.

Bei dem Einsatz wurde glücklicherweise niemand verletzt, allerdings entstand erheblicher Sachschaden. Die Siersdorfer Straße war für die Zeit der Löscharbeiten gesperrt. Das Gebäude ist erst einmal unbewohnbar. Die Brandursache ist unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert