Gerd Sommer führt die SPD in Broichweiden

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Gleich nach der Wahl zum Bürgermeister hatte Arno Nelles seinen Rücktritt als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Broichweiden angekündigt. Im Hotel St. Jobser Hof stand jetzt bei der Jahreshauptversammlung die Vorstandsneuwahl an.

Zehn Jahre lang hatte Arno Nelles den Vorsitz der Broichweidener Sozialdemokraten inne. Zu Beginn der Versammlung bedankte er sich für die Unterstützung im Kommunalwahlkampf. Nach den Berichten des Vorstandes und des Kassierers wurde gewählt.

Neuer Vorsitzender wurde dabei mit einstimmigem Votum Gerd Sommer. Ihm zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Dr. Edgar Pasderski und Wolfgang Kern. Die Kasse bleibt in den Händen von Klaus Kern und dessen Vertreter Lothar Rölke. Die Geschäftsführung übernimmt Markus Müller. Er wird vertreten von Barbara Fritz. Beisitzer sind Lotte Scherz, Nicole Thelenz, Lina Schulz, Fritz Schotten, Klaus Spille, Willi Reim, Thomas Kuck und Andreas Plonka.

Dank für das Vertrauen

Gerd Sommer bedankte sich bei der Versammlung für das ihm ausgesprochene Vertrauen und bei den aus dem Vorstand geschiedenen Mitgliedern. Nicht mehr angetreten waren neben Arno Nelles Elisabeth Rölke, Franz Pütz, Rosemarie Pütz und Till von Hoegen.

Besonders erfreut zeigte sich Sommer darüber, „dass an die Stelle der Ausgeschiedenen eine Reihe junger Leute in die Verantwortung getreten ist”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert