Gerd Kremer und Norbert Schäfer: Nach 18 Jahren endlich Meister

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
11498335.jpg
Stolz: Gerd Kremer und Norbert Schäfer bestanden ihre Prüfung zum 5. Dan. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Die beiden Judoka Gerd Kremer und Norbert Schäfer haben ihre Prüfung zum 5. Dan (Meistergürtel) bestanden. 18 Jahre dauerte die Ausbildung bis zum 5. Dan, die mit dieser Prüfung nun beendet ist.

Da zwischen den einzelnen Dan-Prüfungen immer Wartezeiten liegen, kommt diese lange Zeit zustande. „Man braucht auch etwas Glück“, sagt Gerd Kremer, „einen Partner wie Norbert Schäfer zu finden, der auf gleichem Niveau diese lange Zeit mit jemanden durchsteht.“ Angefangen mit dem Judosport haben die beiden mit acht Jahren. Nach der Grundausbildung durch alle Schüler-Ausbildungsstufen legten die beiden 1997 ihre Prüfung zum 1. Dan ab. Hierbei begann ihr Interesse für die Kata-Vorführungen, eine Judosportart, bei der die einzelnen Judotechniken ganz präzise vorgeführt werden müssen. Durch diese Vorführungen mussten sie sich zwangsläufig intensiv mit allen Judotechniken befassen.

15 Jahre lang zählten Gerd Krämer und Norbert Schäfer zur Deutschen Internationalen Spitzenklasse. Mit vielen Lehrgängen in der Deutschen Nationalmannschaft, sowie die Teilnahme an Landes-, Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaften legten sie den Grundstein und die Erfahrung für die nun erfolgte Abschlussprüfung.

Geben ihr Wissen weiter

Von ihrem enormen Wissen und ihrer Erfahrungen profitieren mit nur die Judoka vom JC Merkstein, sondern auch alle Judoka, die sich auf ihre nächste Dan-Prüfung vorbereiten, denn Norbert Schäfer und Gerd Kremer geben gerne ihr Wissen weiter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert