Gemeinsamer Adventskalender der Bürgerstiftung und Verein Burg Rode

Von: Markus Bienwald
Letzte Aktualisierung:
11173384.jpg
So sieht er aus: der erste gemeinsame Adventskalender der Bürgerstiftung Herzogenrath und des Vereins Burg Rode. Foto: Markus Bienwald

Herzogenrath. Nur noch wenige Wochen sind es bis zur Adventszeit, da war es natürlich höchste Zeit für die Offiziellen von der Bürgerstiftung Herzogenrath und vom Verein Burg Rode, ihren ersten gemeinsamen Adventskalender vorzustellen.

Im Schatten von Burg Rode wiesen sie nicht nur auf die mehr als 80 attraktiven Preise von 52 Sponsoren aus dem gesamten Stadtgebiet im Gesamtwert von mehr als 5000 Euro hin. Vielmehr wird der Reinerlös des in 2500er-Auflage produzierten Kalenders, der zum Stückpreis von fünf Euro bei der Stadtverwaltung sowie den Initiatoren erhältlich ist, den guten Zwecken von Bürgerstiftung und Burg Rode e.V. zugute kommen. So werden neben der Kultur und dem öffentlichem Leben auch die Erhaltung der Burg Rode, Kultureinrichtungen, Bildung und viele weitere Zwecke mit vornehmlich ehrenamtlichen Helfern gefördert.

Letztere hatte übrigens auch Bürgermeister Christoph von den Driesch im Blick, denn er sagte spontan zu, den ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe in der Stadt organisierten Menschen als kleine Anerkennung je einen Kalender zukommen zu lassen.

Die mit jedem Kalender vergebenen, persönlichen Gewinnnummern werden übrigens ab dem 1. Dezember täglich in unserer Zeitung zu lesen sein, die Zahlen vom Sonntag dann entsprechend am darauffolgenden Montag. Die alljährliche Aktion „Adventskalender live“ vom Rotary Club Kerkrade-Herzogenrath Eurode findet davon unberührt auch in diesem Jahr wieder statt, wie Wolfgang Schmitz von den Rotariern am Rande mitteilte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert