Gaunerpärchen überfällt Lottogeschäft

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Bei einem Raubüberfall auf ein Lottogeschäft hat ein Pärchen am Montagnachmittag Geld aus der Kasse erbeutet.

Um 15.40 Uhr waren der Mann und die Frau ins Geschäft gekommen und wollten eine Packung Zigaretten kaufen.

Als die Angestellte das Wechselgeld aus der geöffneten Kasse herausholen wollte, stießen sie die Frau beiseite, griffen in die Kasse und nahmen das Bargeld heraus. Danach flüchteten sie zu Fuß.

Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Die Angestellte blieb unverletzt.

Nach Angaben der Polizei soll die Frau ungefähr 40 Jahre alt sein, 1,60 Meter groß, eine gemusterte Wollmütze getragen haben und auch sonst dunkel gekleidet gewesen sein.

Der Mann sei vermutlich Südländer, ebenfalls 40 Jahre alt, 1,70 Meter groß. Er hat halblange Haare und war dunkel gekleidet. Hinweise bitte an die Kripo Alsdorf, 02404 - 9577 33401 oder 0241 - 9577 34210.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert