Würselen - Gartenhaus in Broichweiden in Flammen

Gartenhaus in Broichweiden in Flammen

Letzte Aktualisierung:
8192932.jpg
Flammen inmitten weiterer Bebauung: Den Wehrleuten gelingt es, ein Übergreifen der Flammen zu verhindern.

Würselen. Gleich zwei Brände beschäftigten die Feuerwehr am Wochenende: Am Samstagabend gegen 18.40 Uhr brannte eine Waschmaschine im Keller eines Wohnhauses Im Hühnerwinkel in Elchenrath. Das Feuer war schnell gelöscht.

Mit einem Überdrucklüfter wurde das Haus entraucht. Im Einsatz waren 34 Kräfte der Feuerwache und der Löschzüge Würselen-Mitte und Broichweiden unter Leitung von Thomas Dragas. Nach etwa 45 Minuten konnten alle wieder abrücken.

In unmittelbarer Nähe des Feuerwehr-Gerätehauses Broichweiden brannte am Sonntagmittag an der Eschweilerstraße ein Gartenhaus in voller Ausdehnung. Der Alarm ging um 12.29 Uhr ein. Durch das rasche Eingreifen der Wehrleute konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Gartenhaus und einen Wohnwagen sowie den Baumbestand verhindert werden.

Dazu wurden drei C-Rohre unter Atemschutz vorgenommen. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich zeitintensiv. 25 Kräfte des ehrenamtlichen Löschzugs Broichweiden und der hauptamtlichen Wache unter Leitung von Harald Wenders waren rund 90 Minuten im Einsatz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert