Gartenbauverein ehrt Sieger 2014

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
9201450.jpg
Mit „grünem Daumen“: Vorsitzender Georg Lompa (l.) ehrte mit Schirmherr Friedhelm Krämer (r.) die erfolgreichsten Mitglieder des Gartenbauvereins Mariadorf-Begau. Foto: Marietta Schmitz.

Alsdorf. Viele fröhliche Mitglieder trafen sich in der Begauer Siedlerklause zum Fest des Gartenbauvereins Mariadorf-Begau. Vorsitzender Georg Lompa hieß besonders den Schirmherrn Friedhelm Krämer und vom Kreisverband Aachen den Vorsitzenden Helmut Herten mit seinem Vertreter Koch willkommen.

Krämer lobte, dass der Verein trotz vieler Veränderungen in der Gesellschaft auch heute noch eine wichtige Rolle spiele. Durch die Arbeit im eigenen Garten oder in der Anlage leisteten die Mitglieder in ihrem Umfeld einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der grünen Lunge. So kam der Gedichtsvortrag von Hildegard Beckers zum Erntedank gleich zu Beginn zur richtigen Zeit. Hubert Oberhäuser brachte mit seinen beiden Liedern den Gartenbau in Erinnerung.

Danach ehrte Vorsitzender Georg Lompa die Gartenbausieger 2014, deren erfolgreiche Arbeit er würdigte. Die Siegerehrung im Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aachen nahm Vorsitzender Helmut Herten mit seinem Vertreter vor. Auch er unterstrich die Wichtigkeit der Arbeit der Mitglieder.

Zwischendurch erfreute Vorsitzender Lompa die Mitglieder mit schönen Preisen, die sie bei der Tombola gewannen. Für beste Stimmung und somit für einen schönen Verlauf des Erntedankfestes sorgte nicht zuletzt Alleinunterhalter Jupp Derwall.

Die Sieger vom Gartenbauverein Mariadorf-Begau: Ziergarten: l. Familie Otto Olschewski, 2. Familie Eberhard Becker, 3. Familie Kläre Badzion; Gemischtgarten: l. Familie Herbert Karos, 2. Familie Gottfried Karos; Nutzgarten: l. Familie Willi Kube, 2. Familie Peter Reuter.

Die Namen der ersten Sieger im Kreisverband: Gemischtgarten: l. Franz Hermanns, Alsdorf-Ofden, 2. Wulf Wolleschek, Alsdorf-Busch, 3. Herbert Karos, Mariadorf-Begau; Nutzgarten: l. Klaus Mangold, Alsdorf-Busch, 2. Familie Fiebrantz, Kellersberg, 3. Willy Kube, Mariadorf-Begau; Ziergarten: l. Otto Olschewski, Mariadorf-Begau, 2. Familie Gerbracht, Kellersberg, 3. Finni Dovermann, Alsdorf-Busch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert