Ganz eindeutig geklärt: Warden liegt in Südafrika

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
12446191.jpg
Da konnte sich Familie Hennes aus Alsdorf nur wundern: Warden ist in Südafrika an der Nationalstraße 3 zwischen Durban und Johannesburg ausgeschildert. Gemeint ist aber nicht der Alsdorfer Stadtteil. Foto: Hennes

Alsdorf. Die Tochter des langjährigen Alsdorfer Ratsmitgliedes Hubert Hennes, Manuela, arbeitet seit Jahren schon in Südafrika. Beim diesjährigen Besuch der Tochter in Südafrika erlebten die Eltern auf der Autofahrt von Johannesburg nach Durban eine große Überraschung: Eine angekündigte Ausfahrt mit dem Hinweis nach Warden.

Zuerst dachte das Ehepaar Hennes: „Wir sind doch in Südafrika und nicht zu Hause“. Aber beim Erreichen der Ausfahrt stand dort nochmals ganz deutlich: Warden. Damit war natürlich nicht der Luftlinie rund 9300 Kilometer entfernte Alsdorfer Stadtteil gemeint, sondern die südafrikanische Stadt Warden, gelegen an der Nationalstraße ungefähr auf halbem Weg zwischen der Küstenstadt Durban und Johannesburg. Warden in Südafrika wurde 1912 gegründet und hat rund 11.000 Einwohner.

Dies hat Hubert Hennes natürlich auf einem Foto festgehalten und inzwischen Wardener Bürger hiermit erfreut. Während dieser Reise haben die Eltern von Manuela noch das Drop in Center besucht, welches ihre Tochter weiterhin mit Hilfe aus Deutschland unterstützt. Drop in Center in Südafrika, sind offene soziale Angebote, in der Regel für Kinder, die entweder von Hilfsorganisationen oder den Gemeinden finanziert werden.

Zu Hause angekommen hat Familie Hennes im Internet gleich festgestellt, dass es durch aus noch weitere Orte mit dem Namen Warden in der Welt gibt: zweimal in USA und einmal in Kanada.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert