Herzogenrath - Fußball-Stadtmeisterschaft: SV Kohlscheid ist siegreich

Fußball-Stadtmeisterschaft: SV Kohlscheid ist siegreich

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
her_hallencup_bu
Freude beim Herzogenrather Stadtmeister: Die Mannschaft des SV Kohlscheid nahm nach dem Sieg über den Lokalrivalen BC aus der Hand von Karsten Krings (2.v.r.), Dieter Kreutz (r) und Bürgermeisterer Christoph von den Driesch (l.) die Preise entgegen. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Am Ende des Turniers stand ein bekanntes Duell. Accordia Niederbardenberg richtete im Auftrag des Stadtsportverbandes die Hallen-Fußballstadtmeisterschaften um den Pokal der Sparkasse in der Halle Casinostraße in Kohlscheid aus.

Zahlreiche Besucher bedankten sich mit viel Beifall für die guten Leistungen der Mannschaften. Um den Wanderpokal spielten Concordia Merkstein, der BC Kohlscheid, Union Ritzerfeld, SVS Merkstein, SuS Herzogenrath, Grenzwacht Pannesheide, FC Emir Sultan Spor, der SV Kohlscheid, der SV Straß und Gastgeber Accordia.

Nach spannenden Vorrundenspielen begeisterten die Endspielteilnehmer mit tollen Kombinationsfußball. Im Spiel um den dritten Platz siegte der SuS Herzogenrath mit 4:1 gegen Grenzwacht Pannesheide. Im Endspiel standen sich einmal wieder der SV Kohlscheid und der BC Kohlscheid gegenüber. In einem spannenden und fairen Spiel holte sich der SV durch ein Tor von Norbert Spitz mit 1:0 erneut den Titel des Stadtmeisters.

Erstmals Reserve-Turnier

Am Ende lobte auch der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Dieter Kreutz, die tollen Begegnungen. Während Bürgermeister Christoph von den Driesch bei der Siegerehrung auch den Organisatoren gratulierte, bedankten sich Turnierleiter Willibert Ackermann und Vorsitzender Johannes Apweiler für die Accordia, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, bei den Schiedsrichtern Nedzad Pestek (Pley), Alaz Esat ( Germania Dürwiß), Christoph Poos (Adler Werth), und Kaweh Rassa (Sportfreunde Hörn) für die guten Leistungen. Siegerpokal und Prämie gab es dann aus den Händen des Leiters der Sparkasse in Kohlscheid, Karsten Krings.

Bereits einen Tag früher trugen die Reservemannschaften erstmals eine Hallen-Stadtmeisterschaft aus. Das Spiel um den dritten Platz entschied Grenzwacht Pannesheide II mit einem 4:1-Sieg gegen Concordia II für sich. Im Endspiel siegte die II. Mannschaft des SV Kohlscheid mit 4:0 gegen die Zweite des BC Kohlscheid.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert