Funkengarde dreht bei der Gala-Kostümsitzung auf

Von: rp
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Zu den Besonderheiten im Alsdorfer Karneval zählt die Gala-Kostümsitzung der KG Funkengarde Alsdorf, die der Gesellschaft unter Vorsitz von Heinz Helmut Vondenhoff eine gut gefüllte Stadthalle bescherte. Nach dem Einmarsch der gesamten Gesellschaft, angeführt von Präsident Marcel Rahyr, sorgten zunächst die eigenen Kräfte mit ihren Tänzen für einen gelungenen Einstand.

Anna Güttner, Sina Messaoudi sowie die Bambini- und Jugendgarde. Für seinen schwungvollen und temperamentvollen Auftakt mit Musik-Power im Big-Band-Stil mit einer fetzigen Bühnenshow sorgte die Gruppe „Die Weisweiler“. Mit spontanem Witz und tollen Gesang ging es mit Horst und Ewald weiter. Zu Ehren der Senatoren tanzte Gina Vondenhoff, bevor auch die Aktivengarde zur Hochform auflief.

Mit Christian Pape schlug die Begeisterung weitere Wellen, dem ein toller Tanz durch Tanzmariechen Annalena folgte. Die Besucher erlebten dann mit dem Empfang des Prinzenpaares Dirk I. und Sabine, in Begleitung des Fanfarenzuges der Prinzengarde, einen besonderen Höhepunkt. Mit ihren Liedern eroberte das Prinzenpaar die Herzen der narren. Liselotte Vondenhoff wurde der „Närrische Jumbo“ verliehen. Zu Ehren des Prinzenpaares legte das Tanzmariechen Darleen Rahier einen starken Tanz aufs Parkett.

Nun war der Weg frei für Jürgen B. Hausmann, der natürlich viel über seine Heimat und den ganz normalen „Alltaach“ zu erzählen wusste – ein echter Lacherfolg. Einen gekonnten musikalischen Schlussstrich zog die Band Kläävbotze aus dem Kölner Norden. Präsident Macel Rahyr hatten allen Grund, sich beim aufmerksamen Publikum zu bedanken, bevor mit einer Party im Foyer der Stadthalle weiter bis nach Mitternacht gefeiert wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert