Frontalzusammenstoß auf der Alt-Haarener-Straße

Von: pol/red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Samstagmorgen eine 19-jährige Autofahrerin in einer Kurve auf der Alt-Haarener-Straße in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammengestoßen.

Die Autofahrerin war nicht bei Bewusstsein, als sie von Ersthelfern aus dem Wagen geborgen wurde. Nach notärztlicher Versorgung, bei der sie das Bewusstsein wiedererlangte, wurde sie mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der 61-jährige Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Die Alt-Haarener-Straße musste in Höhe der Einmündung Friedensstraße für die Dauer der Unfallaufnahme, der Räumung und Säuberung der Unfallstelle komplett gesperrt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert