Würselen - Friedhof Morsbach von zahlreichen Metalldiebstählen betroffen

Friedhof Morsbach von zahlreichen Metalldiebstählen betroffen

Von: psw
Letzte Aktualisierung:
13794955.jpg
Auf dem Friedhof Morsbach sind aktuell mehr als ein Dutzend Gräber von Metalldiebstählen betroffen. Foto: Pressestelle Stadt Würselen

Würselen. Mehr als ein Dutzend Gräber auf dem Friedhof Morsbach sind aktuell von Metalldiebstählen betroffen. Die Friedhofsverwaltung der Stadt Würselen hat daher jetzt auf allen Kommunalfriedhöfen Hinweisschilder angebracht, auf denen eine Information der Polizei zum Thema zu lesen ist.

Insbesondere sollten sich die Angehörigen beziehungsweise die so genannten Grabnutzungsberechtigten einbringen, da es sich bei den Sachbeschädigungen möglicherweise um Straftaten handelt.

Weitere Fragen zum Sachverhalt beantwortet die Friedhofsverwaltung der Stadt Würselen unter der Telefonnummer 02405/41331-68.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert