Frauenrechte: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit?

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Nach dem Motto „Verdienen Sie, was Sie verdienen?“, bietet das FrauenKomm.Gleis1 anlässlich des Equal-Pay-Days in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Herzogenrath und der Beauftragten für Chancengleichheit der Bundesagentur für Arbeit Aachen/Düren am Donnerstag 21. März, 14.30 bis 17.30 Uhr ein Verhandlungstraining für Frauen an.

Bei dem Training soll den Teilnehmerinnen das Rüstzeug gegeben werden, um angemessene Gehaltsvorstellungen für sich durchzusetzen.

Frauen können viel selber tun und für eine bessere Bezahlung aktiv werden. Gehaltsverhandlungen stehen im Berufsleben immer wieder an, etwa in Bewerbungsgesprächen, bei einer Neuorientierung oder Weiterentwicklung im Job.

Das Training liefert Konkretes: eine Checkliste zur optimalen Vorbereitung, Verhandlungstipps, Hinweise zu typischen „Verhandlungsfallen“, Wichtiges zu Kommunikationsmodellen und Gesprächstechniken, praktische Übungen und mehr. Referentin Désirée Fitz, Rechtsanwältin und Mediatorin, hält einiges parat, was Frauen in Sache „Lohngleichheit“ nach vorne bringt. Das Training im FrauenKomm.Gleis1, Eurode Bahnhof Herzogenrath und ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung beim FrauenKomm.Gleis1, Bahnhofstraße 15, Herzogenrath, Telefon 02406/979732, info@FrauenKommGleis1.de, www.FrauenKommGleis1.de, ist erforderlich, da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist.

Das Datum des jährlichen Aktionstags markiert den Zeitraum, den Frauen über das Jahresende hinaus arbeiten müssen, um auf das Vorjahresgehalt ihrer männlichen Kollegen zu kommen. 2013 findet der Equal Pay Day am 21. März statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert