Frauen stehen im Fokus einer skurrilen Zeitreise

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Der Internationalen Frauentag am 8. März wirft seine Schatten voraus: Mit „Histörrische Frauen - Europas Töchter” zeigt das „Theater fortepiano” zwölf eigensinnige, trotzige und wagemutige Frauen, die Europa ein Stück verändert haben.

Die Aufführung beginnt am Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Forum für Kunst & Kultur im Eurode-Bahnhof, Bahnhofstraße 15.

Für Frauen und Männer ist dieses Stück gleichermaßen eine wunderbare und skurrile Zeitreise. Jeanette Giese präsentiert bei „Histörrische Frauen - Europas Töchter” kontrastreiche Gegenüberstellungen, verbunden mit Gedichten, Zeitgeschehen, Geschichten, Anekdoten, Liedern und Chansons.

Porträtiert werden Frauen verschiedener Epochen und Lebensbereiche, die mit Mut und Eigensinn und auch mit Charme und Schönheit ihre Ideen, Träume und Lebensentwürfe verwirklicht haben.

Ihre Leistungen wurden oft unter erschwerten Bedingungen erbracht: schlechte Berufschancen, Abhängigkeit vom Elternhaus und Ehepartner, häufige Schwangerschaften, fehlende Anerkennung in der Öffentlichkeit. Sie stießen nicht selten auf Skepsis und Widerstand.

Sängerin und Schauspielerin Jeanette Giese stellt in Wort und Ton Künstlerinnen, Politikerinnen, Heldinnen und Verachtete in ihrem Leben und Werk vor: von Maria Magdalena über Clara Schumann, Olympe de Gouge bis hin zu Maria Callas.

Karten kosten im Vorverkauf sieben, an der Abendkasse neun Euro. Tickets gibt es an der Infothek im Rathaus, bei den Buchhandlungen Katterbach und unter 02406/83139.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert