Folkloreguppen tanzen in der Stadthalle

Letzte Aktualisierung:
12439396.jpg
Buntes Bild: Folkloregruppen treten in der Alsdorfer Stadthalle auf. Foto: apa

Alsdorf. Alle vier Jahre ist die Welt zu Gast in Alsdorfs niederländischer Partnerstadt Brunssum. Beim „World Festival“ tanzen Folkloregruppen aus Südamerika und aus der Südsee, aus Asien und Europa auf den Straßen und in den Hallen. Ein sagenhaft buntes Erlebnis ist das für viele tausend Besucher. Und das kostenlos!

Und diesen Genuss gibt es jetzt erstmals auch in Alsdorf, denn einige Gruppen besuchen während des Festivals die Stadthalle. Am Freitag, 15. Juli, geht es dort um 19 Uhr los.

Das Partnerschaftskomitee der Stadt Alsdorf lädt ein, diesen Abend unter dem Motto des diesjährigen „World Festivals“ zu erleben: „Dreaming & Dancing“. Tanzen und träumen – oder einfach traumhaft schöne Tänze, die die Gäste aus Kroatien, aus Chile und von der karibischen Insel Martinique präsentieren.

Ein Appetithappen für Alsdorf, der durchaus Lust auf Mehr machen könnte. Und das ist gut so, denn die Besucher haben reichlich Gelegenheit, in den folgenden Tagen bis zum 20. Juli die Highlights in Brunssum zu genießen. Dort zeigen gut 25 Gruppen ihr Können Der Eintritt zur Show in Alsdorf ist frei, das Programm dauert gut eineinhalb Stunden.

Interessenten können sich ihre Karte(n) bis Mittwoch, 13. Juli, unter axel.beyhs@alsdorf.de oder Telefon 02404/50241, bestellen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert