Förderverein Stadtmarketing spricht sich für neue Satzung aus

Von: Holger Bubel
Letzte Aktualisierung:
5205387.jpg
Alte und neue Mitstreiter im Vorstandsteam um den Vorsitzenden Peter Steingass (4.v.l.): Jörg Bosten (l.) ist jetzt Kassierer, Stefan Heffels (3.v.l.) Geschäftsführer, der bisherige kommissarische Geschäftsführer Benedikt Voussen (2.v.l.) wird sein Stellvertreter.

Alsdorf. Ein weiterer Schritt Richtung „Ehe“ zwischen dem Förderverein Stadtmarketing und der Aktionsgemeinschaft Alsdorf ist vollzogen. Auf der Mitgliederversammlung des Stadtmarketingvereins wurde die von einem Aachener Anwaltsbüro ausgearbeitete Satzung einstimmig verabschiedet. Sie bildet die rechtliche Basis zwischen der kommerziell ausgerichteten Aktionsgemeinschaft und dem gemeinnützigen Förderverein.

Peter Steingass, Vorsitzender des Fördervereins, freute sich besonders über das eindeutige Votum: „Damit ist der Weg frei gemacht für eine enge, konstruktive Arbeit für und mit der Stadt Alsdorf.“ Deren erster Bürger Alfred Sonders, stimmberechtigtes Mitglied und gleichzeitig (Gast-)Redner, hatte im Vorfeld zur Abstimmung über die neue Satzung die Votierenden auf die Sinnhaftigkeit einer Zusammenführung eingeschworen: „Damit werden zwei Enden zusammengeführt, die zusammengehören. Im engen Verbund mit der Stadt, der Verwaltung und der Politik muss es gelingen, eine breite Bürgerbewegung und ein Bürgerengagement hinzubekommen, um einen Imagewechsel von der verstaubten, nach Kokereiluft riechenden Stadt hin zu einer modernen, viel bietenden Familienstadt zu vollziehen.“ Kräfte zu bündeln und zeitaufwendiges ehrenamtliches Engagement auf vielen Schultern zu verteilen, ist nach Ansicht des Bürgermeisters der gangbare Weg.

Steingass bleibt Chef

Ein neues Vorstandsteam, das in dieser Konstellation gerade einmal drei Monate arbeiten wird, bis auch die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft in den „Ehehafen“ Aktionsgemeinschaft Stadtmarketing Alsdorf e.V. einziehen und aktiv mitwirken sollen – auch in der Arbeit der Vereinsspitze –, wurde satzungsgemäß gewählt. Einstimmig fielen diese Wahlen aus: Erster Vorsitzender bleibt Peter Steingass, sein erster Stellvertreter ist Heinz Eßer, zweiter Stellvertreter Werner Kapser.

Zum Geschäftsführer wurde Stefan Heffels gewählt, sein Stellvertreter ist der bis zu diesem Abend kommissarisch agierende Geschäftsführer Benedikt Voußen.

Jörg Bosten, von Beruf Steuerberater und daher „hervorragend geeignet für dieses Amt“ (Steingass), ist Kassierer, der vor der Versammlung allerdings noch schnell einen Mitgliedsantrag ausfüllen musste, um überhaupt wahlberechtigt zu sein.

Beisitzer für die vier Beiräte sind Petra Grüzmacher, Nijaz Ganic, Bernd Mortimer und – ganz neu in der Vorstandsarbeit – Mevlüt Zorlu. Zu Kassenprüfern wurden Andrea Presl und Heinz Liska wiedergewählt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert