Nordkreis - Filmcrew dreht auch heute am Ofdener Gymnasium

Filmcrew dreht auch heute am Ofdener Gymnasium

Von: ssc
Letzte Aktualisierung:
schule filmdreh ofden
Während der so genannten Dalton-Stunden können Schüler ihren Lernstoff selbst wählen und vertiefen. Foto: Stefan Schaum

Nordkreis. Einige Klassenräume des Alsdorfer Gymnasiums haben am Mittwoch als Filmkulisse gedient. Auch am heutigen Donnerstag wird eine Crew des Zentrums für Medien und Bildung des Landschaftsverbands Rheinland in Ofden zu Gast sein. Um die Förderung von Begabten geht es in dem Film, die Alsdorfer Schule ist eine von dreien, die zu sehen sein werden.

In Alsdorf im Fokus der Kamera: Das Dalton-Selbstlernkonzept, das dem Gymnasium seit Jahren große Aufmerksamkeit beschert und 2013 sogar einen Deutschen Schulpreis einbrachte. Während der Dalton-Stunden können Schüler ihren Lernstoff selbst wählen und vertiefen. Je nach Neigung bleibt dabei Zeit, besondere Begabungen gezielt zu unterstützen.

Auch musikalische Projekte spielen hier eine Rolle und sollen im Film neben Szenen aus dem Lernalltag und Interviews mit Lehrern, Schülern und Eltern zu sehen sein. Voraussichtlich im kommenden Frühjahr soll das Ergebnis auf DVD veröffentlicht werden – und dann landesweit der Lehrerfortbildung dienen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert