Feuerwehreinsatz: In Scheune abgestellter Oldtimer gerät in Brand

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Feuerwehr Feuer Brand Feuerwehrkelle Einsatz Kelle dpa
Die Feuerwehr Herzogenrath musste am Donnerstagabend eine brennende Scheune in Wefelen löschen. Symbolbild: dpa

Herzogenrath. Ein Oldtimer ist am Donnerstagabend in einer Scheune in Herzogenrath-Wefelen in Brand geraten. Die Feuerwehr war rechtzeitig vor Ort und konnte das Feuer schnell löschen.

Der Brand in der Scheune an der Feldgenstraße wurde um 21.10 Uhr der Feuerwehr gemeldet. Die Löschzüge waren schnell vor Ort und konnten eine Ausbreitung des Brandes verhindern.

Pferde aus einem benachbarten Stall wurden vorsorglich auf eine Wiese geführt. Nach dem Einsatz, der rund eine Stunde dauerte, wurde der Rauch aus der Scheune gelüftet.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Über die Höhe des Sachschadens und die Brandursache können bisher keine Angaben gemacht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert