Feuerwehr warnt vor unseriösen Prüfern

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Feuerwehr ist auf ein unseriöses Angebot eines angeblichen Wachleiters namens „Elmar Gründer” aufmerksam geworden.

Unter diesem Namen versendet er Mails an Wohnungseigentümer und weist auf eine Initiative hin, in deren Rahmen Brandvorkehrungs- und Verhütungsmaßnahmen in Privathaushalten überprüft werden. Die Angeschriebenen seien verpflichtet, einen Brandschutzbeauftragten oder andere Angehörige der Feuerwehr in ihre Wohnung zu lassen. Des weiteren kündigt er für den 21. Juni 2011 Wohnungsbegehungen im Auftrag der Wehr mit einem Brandmeister namens „Brenner” an.

Die Feuerwehr distanziert sich von diesem unseriösen Vorgehen und weist darauf hin, dass sie niemanden zu solchen Überprüfungen beauftragt hat. Die angebotenen Hausbesuche sollten auf gar keinen Fall wahrgenommen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert