Fest der evangelischen Kirche: Erlös für die Disco

Von: nu
Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Unterhaltung und Spaß, gutes Essen und Trinken, Wohlfühl-Atmosphäre: Das verspricht das Gemeindefest der evangelischen Kirche in Baesweiler an Christi Himmelfahrt. Los geht es am Donnerstag, 5. Mai, 10 Uhr, mit dem Gottesdienst in der Friedenskirche Grabenstraße.

Anschließend wird auf dem Gelände um die Kirche und im Gemeindehaus gefeiert. Das Vorbereitungs-Team des Presbyteriums unter Leitung von Annegret Ludwig und das Küster- und Hausmeister-Ehepaar Tanja und Drago Juran haben das Programm zusammengestellt. Es gibt eine Cafeteria, eine Weindiele und draußen Pommes, Gegrilltes, Getränke. Basar und Tombola locken ebenfalls.

Der Tanzkreis präsentiert Tänze. Schwungvoll geht es auch um 15 Uhr in der Friedenskirche zu. Der Chor „Laetitia Cantandi“ lädt – geleitet von Michael Sieprath – zu einem kleinen Konzert mit Unterhaltungsmusik ein. Für Stimmung sorgt darüber hinaus die Baesweiler Jugendband Dreiklang. Die Jungs bringen Popsongs zu Gehör. Für Kinderunterhaltung ist ebenfalls gesorgt.

Die Kleinen dürfen sich die Zeit beim Entenangeln, Dosenwerfen und auf einer neuen großen Hüpfburg vertreiben. Der Erlös des Festes ist für die Renovierung des Jugendheims und der Disco im Gemeindehaus bestimmt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert