Fassanstich: Annakirmes eröffnet

Von: Dagmar Meyer-Roeger
Letzte Aktualisierung:
20160909_0000cf9a5249b993_dag_2016_eufest_fassanstich001.jpg
Mit guter Laune wurde das Kirmesfässchen angeschlagen.

Alsdorf. Freitagnachmittag öffnete, mit Beginn des Europafestes, der Rummel unter dem Fördergerüst auf Annaplatz.

Nachdem Bürgermeister Alfred Sonders - assistiert von László Ivanyi, Bürgermeister von Bázakerette, und Zoltán Pál, Regierungspräsident von Süd-Zala, sowie Rolf Lentzen, Vize-Vorsitzender im Schaustellerverband Aachen - hochkonzentriert und ohne Schankverlust das symbolische Kirmesfässchen angeschlagen hatte, erfreute die Folkloregruppe „Zalagyöngye“ aus Ungarn, dem diesjährigen Partnerland, mit Tänzen.

Zum eifrig „fließenden Eröffnungsbier“ wurden Reibekuchen gereicht. Anschließend machten sich Etliche sogleich über die Fahrgeschäfte, Stände und Büdchen her.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert