Fantasy bringt das Publikum zum Toben

Letzte Aktualisierung:
10062842.jpg
Sie wollen neben Nummer-eins-Hits auch altbekanntes spielen: Fantasy kommt nach Alsdorf.

Alsdorf. Schlager oder Pop? Fantasy alias Martin Marcell und Freddy März macht beides Spaß! Genauso wie ihren Fans. Und so erobern die beiden Musiker mit ihrem frischen, eingängigen Schlagerpop zurzeit die Charts, die Bühnen und vor allem die Herzen der Musikfreunde. Am Sonntag, 17. Mai, 16.30 Uhr, laden sie in die Stadthalle Alsdorf ein.

Bei ihren Auftritten bringen sie das Publikum im Handumdrehen zum Toben. Denn „live in Concert“ und gemeinsam auf der Bühne sind die beiden Energiebündel einfach unschlagbar!

Der unglaubliche Erfolg der beiden sympathischen Sänger überstrahlt im Augenblick einfach alles: Ihr aktuelles Album „Eine Nacht im Paradies“ stieg gleich nach Veröffentlichung auf Platz eins der deutschen Charts und verdrängte damit Marius Müller-Westernhagen. Im Frühjahr 2014 erhielten sie die zweite Echo-Nominierung. Und im Fernsehen zählen sie zu den liebsten Gästen in Andrea Kiewels „Fernsehgarten“, Stefan Mross’ „Immer wieder sonntags“ und bei „Willkommen bei Carmen Nebel“.

Auch ihre erste Solo-Tournee war ein voller Erfolg! Deshalb freut sich das Duo nun um so mehr auf die weiteren Konzerte im kommenden Frühjahr. Dann werden die beiden den Fans ihr Nummer-eins-Album „Eine Nacht im Paradies“ endlich live präsentieren. Und natürlich haben sie auch jede Menge altbekannte Songs und Hits dabei.

Aber Fantasy gibt nicht einfach nur Konzerte – Martin Marcell und Freddy März feiern mit dem Publikum eine Party. Hier soll jeder mitsingen, mitklatschen, mittanzen – bis der Tanzboden bebt. Denn ihre eingängigen Melodien gehen direkt ins Ohr, ihre Rhythmen fahren sofort in die Beine und ihre unglaubliche Bühnenpräsenz steckt einfach an. Bei aller guten Laune greifen die beiden aber auch immer wieder ernste Themen auf. In ihrer Musik und in ihren Texten schöpfen sie aus dem Leben, aus ihren Erfahrungen – im Guten wie im Schlechten.

Tickets gibt es beim Kundenservice des Medienhauses Zeitungsverlag Aachen, Dresdenerstraße 3 und Großkölnstraße 56 in Aachen, im Kartenhaus Alsdorf und Würselen, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter Telefon 02405/40860 und im Internet unter www.meyer-konzerte.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert