Familienfest rund um die Burg zum Weltkindertag

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. „Auch Kinder haben Rechte“ – mit diesem Motto lädt der Arbeitskreis Weltkindertag Alsdorf wieder zu einem Familienfest im Park der Alsdorfer Burg ein. Am Sonntag, 29. September, 13 bis 18 Uhr, wird spielerisch und auch lehrreich wieder an die Kinderrechtskonvention erinnert, in der die Rechte der Kinder weltweit festgehalten sind.

In Alsdorf haben sich inzwischen 25 Einrichtungen und Organisationen zusammengeschlossen, um bei dem jährlichen Familienfest die Kinderrechte wieder einer breiten Öffentlichkeit in Erinnerung zu rufen.

Die beteiligten Einrichtungen haben ein buntes Programm zu verschiedenen Rechten zusammengestellt. Neben dem Recht auf Kreativität und freie Entfaltung, dem durch die verschiedensten Bastelangebote Rechnung getragen wird, gibt es unter anderem Angebote zu dem Recht auf Religionsfreiheit (Kita St. Castor), dem Recht auf eine eigene Nationalität (Kita Kellersberg), dem Recht auf den Umgang mit beiden Elternteilen (Erziehungsberatungsstelle), dem Recht auf Bildung und freie Berufswahl (AWO Kita „Mittendrin“) und dem Recht auf Förderung behinderter Kinder (DRK-Kita Moselstraße).

Der Staffellauf von Brunssum nach Alsdorf wird zum ersten Mal unter Beteiligung von Läufern aus Brunssum stattfinden, die die gesamte Strecke (Halbmarathon) durchlaufen wollen.

Das Familienfest beginnt um 13 Uhr mit der Ankunft der Staffelläufer im Burgpark. Nach der Eröffnung durch eine Trommelgruppe des Hortes des Familienzentrums Biberburg haben Kinder und Eltern bis 18 Uhr die Möglichkeit, die Angebote zu nutzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert