Fahrrad, Helm und Sicherheitstraining für Flüchtlingskinder

Von: dag
Letzte Aktualisierung:
12495426.jpg
Beim Fahrradtraining auf dem Schulhof übten Sicherheitsberater mit den Kindern den Umgang mit den neuen Rädern. Foto: Dagmar Meyer-Roeger

Nordkreis. 23 Flüchtlingskinder im Alter von neun bis 14 Jahren erhielten jetzt je ein Fahrrad und einen Fahrradhelm. Für die Mädchen gab es einen roten, für die Jungen einen blauen Helm. Auf dem Schulhof der Friedensschule wurden diese Spende in Kombination mit einem Verkehrssicherheitstraining von Polizeihauptkommissar Heiner Bongers an die Kinder übergeben.

Das Training begann mit einem theoretischen Teil. Im Anschluss fand dann ein Fahrradtraining auf dem Schulhof statt, wo der Verkehrssicherheitsberater Baesweilers einen Parcours aufgebaut hatte. Damit die Kinder auch alles verstanden, waren Dolmetscher für albanisch, persisch und arabisch vor Ort.

Insgesamt beläuft sich die Spendensumme für Flüchtlingsarbeit auf rund 4500 Euro. Möglich machten dies zum einen der Verein der Ehemaligen der Realschule Baesweiler – vertreten vom ehemaligen Sportlehrer Jörg Schmittmann sowie einigen Schülern. Ihr Beitrag stammte aus der Sammelaktion bei einem Sponsored Walked.

Stellvertretend für die Teilnehmer der Golfstadtmeisterschaften wohnten Dr. Karl-Josef Pfennigs (Stadtmeister 2015) und Carsten Jansen (Stadtmeister 2014) der Spendenübergabe bei. Zu den weiteren Sponsoren gehörten die „Aktive Nachbarschaft“ über PS-Sparen (vertreten von Vera Zietsch) sowie die „Baesweiler Bürgerstiftung“. „Seit Jahren machen wir die tolle Erfahrung, dass wir sehr viele helfende Hände haben, seit wir im Thema Flüchtlinge aktiv sind. Das Engagement ist beispielhaft“, dankte Bürgermeister Dr. Willi Linkens den Sponsoren.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert