Fahrer unter Drogeneinfluss: Verfolgungsjagd endet mit Unfall

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
symbol polizei polizist streifenwagen polizeiauto blaulicht
Eine Polizeistreife verfolgte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen 21-jährigen Alsdorfer. Symbolbild: dpa

Alsdorf/Herzogenrath. In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag erkannte eine Streife der Polizei einen polizeilich bekannten, 21-Jährigen aus Alsdorf wieder. Als die Beamten den Wagen des 21-Jährigen anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der junge Alsdorfer.

Der junge Mann fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Herzogenrath, die Polizeistreife verfolgte ihn sofort. Die Verfolgung führte durch das Industriegebiet Nordstern und endete an einer Verkehrsinsel - der Flüchtige verlor die Kontrolle und rammte ein Schild auf der Verkehrsinsel. 

Danach war das Fluchtauto nicht mehr fahrbereit und der Fahrer musste sich den Polizisten stellen. Der gute Riecher der Beamten bestätigte sich - der junge Mann konnte weder eine Fahrerlaubnis, noch einen Eigentumsnachweis für den Wagen vorweisen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, da sich der Verdacht auf Drogenkonsum erhärtete.

Der Fluchtwagen wurde beschlagnahmt und Ermittlungen gegen den 21-Jährigen eingeleitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert