Evangelischer Jugendtreff lädt zur Ferienaktion in die Luisenpassage

Von: Yousra El-Makhoukhi
Letzte Aktualisierung:
8298220.jpg
Den machen wir jetzt bunt: Ein weißer Stuhl war die ungewöhnliche „Leinwand“ für die Ferienspielkinder. Foto: Yousra El-Makhoukhi

Alsdorf. Ferienspiele hatte jüngst auch der evangelische Kinder – und Jugendtreff Alsdorf-Mitte in der Luisenpassage zu bieten. 23 Kinder hat Treff-Leiter Heinz Wolke mit seinem Team betreut.

In Kooperation mit dem Alsdorfer Schachclub bestand unter anderem die Möglichkeit, das „Spiel der Könige“ kennenzulernen. „Ich bin positiv überrascht, dass die Kinder sich so für das Schachspielen interessieren. Hier sind sogar ein, zwei Kinder dabei, die selber auch Mitglied eines Schachclubs sind“, sagt Dr. Winter Seifert, Mitglied des Alsdorfer Schachclubs.

Auch das gemeinsame Kochen, Backen, Theaterspielen, oder Billard- und Kickerpartien waren bei der einwöchigen Ferienaktion möglich. Kreativ ging es ebenfalls zu. So konnten die Kinder sich an der „ Stuhl-Mal-Aktion“ beteiligen, bei der aus einem einfachen Stuhl ein besonderes Kunstwerk wurde. Auch mal eine schöne Art, seine Sommerferien zu verbringen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert