Würselen - Es regnet Konfetti und viele bunte Luftballons

Es regnet Konfetti und viele bunte Luftballons

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
13985648.jpg
Tolle Stimmung: In der Aula des Gymnasiums zeigten die Kleinen und Größeren des 1. Würselener Karnevalsvereins ihr Können auf der Bühne. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. Unter dem Motto „Fünf mal elf Jahre, wir gehen aufs Ganze, unser Hätz schläät für et Danze“ stießen rund 450 kleine – überwiegend in schmucken Kostümen - und große Narren im düvelstädtischen Gürzenich auf das närrische Jubiläum der Kinder- und Jugendgarde des 1. Würselener Karnevalsvereins an. Das erste Highlight ließ in dem von der Jugendabteilung gestalteten Kostümfest nicht lange auf sich warten.

Unter Begleitung der Prinzessinnen-Führerin Bettina Kuckelkorn sowie der Kinder- und Jugendgarde und ihres Hofstaats hielt die Kinderprinzessin Michelle (Sedano) unter dem großen Beifall strahlender kleiner Närrinnen und Narren Einzug. Nach den gefälligen Tanzdarbietungen der Garden erwies Jugendmariechen Ramona (Sedano) der älteren regierenden Schwester tänzerisch alle erdenklichen Ehren.

Nachdem die Prinzessin die Stimmung prächtig angeheizt hatte, führte sie gemeinsam mit dem Kinderpräsidenten Niklas (Mainz) und Heike Jacobi-Mallmann durch ein farben- und abwechslungsreiches Programm. Allerlei lustige Spiele wechselten einander auf der Bühne und im Saal ab. Bei einer stimmungsgeladenen Polonaise geriet der Gürzenich vollends in Bewegung. Auch die Eltern wurden in die Spiele mit einbezogen.

Kleine Verschnaufpause

Eine kleine Verschnaufpause war fällig: Der stellvertretende Vorsitzende der VKAG-Grenzlandjugend, Dirk Zündorf (Alsdorf,)machte seine Aufwartung und entledigte sich dabei einer angenehmen Pflicht. Er zeichnete Standartenträger Sven Hoven und den Kommandanten Tom Vossen mit dem Verdienstorden in Silber aus. Ein weiteres Highlight zauberte der 1. Würselener Karnevalsverein aus dem Hut, als Seine Tollität, Stadtprinz Gert I. (Kempf), aufmarschierte.

Begleitet wurde er vom Prinzenführer Dirk Schaffrath sowie von seinem Allstar-Disney-Hofstaat und von der Prinzengarde mit dem charmanten Mariechen Romina (Krönchen). Gemeinsam mit Kinderprinzessin Michelle legten die kleinen närrischen Untertanen zu Ehren des hochherrschaftlichen Besuches eine heiße Sohle aufs Parkett.

Beim großen Finale waren Mariechen Michelle und die begeisterten Kinder noch einmal in ihrem Element. Es regnete Glitzer-Konfetti und viele bunte Luftballons machten sich an der Decke des Saales selbständig. Die Leiter der Jugendabteilung, Andreas Vossen und Marco Kuckelkorn, bedankten sich am Ende des Kinderfestes beim DJ-Team Rolf und Manfred Zimmermann und bei allen Helfern,

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert