Erweiterungsbau der evangelischen Kirche eingeweiht

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
14513036.jpg
Über ein volles Gotteshaus durften sich die Gemeindemitglieder der Christusgemeinde Alsdorf-Würselen-Hoengen-Broichweiden freuen. Denn in ziemlich genau einem Jahr Umbauzeit wurde die bestehende Kirche in Mariadorf mit einem neuen Gemeindebüro und zus

Nordkreis. Über ein volles Gotteshaus durften sich die Mitglieder der Christusgemeinde Alsdorf-Würselen-Hoengen-Broichweiden freuen. Denn in ziemlich genau einem Jahr Umbauzeit wurde die bestehende Kirche in Mariadorf mit einem neuen Gemeindebüro und zusätzlichem Gruppenraum versehen.

Zwar gab es bei dem vom gemeindeeigenen Bauausschuss geleiteten Projekt, das ohne Fremdfinanzierung auskam, auch ein paar bauliche Überraschungen wie die sanierungsbedürftigen Kanalbauten auf dem Gelände.

Dennoch wurde das Projekt im vorgegebenen Zeitrahmen und ohne Ausschöpfung der zur Verfügung stehenden Finanzmittel umgesetzt. Das freute nicht nur Pfarrerin Petra Hartmann, sondern alle Gäste, die im Anschluss an den Gottesdienst gemeinsam den gelungenen An- und Umbau feierten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert