Erste Senioren sind "An der Stadthalle" eingezogen

Von: hob
Letzte Aktualisierung:
8933227.jpg
Die Wohnanlage für Senioren (helles Karree Bildmitte)befindet sich im Zentrum von Alsdorf. Foto: Kistermann

Nordkreis. Mitten ins Zentrum und damit mitten ins Leben wurde die Senioren-Wohnanlage „An der Stadthalle“ in Alsdorf gebaut. Jetzt sind die ersten Bewohner in den Komplex zwischen Rathaus- und Annastraße eingezogen.

Insgesamt wird es 88 Plätze für die stationäre Pflege, 45 seniorengerechte, barrierefreie Wohnungen als „betreutes Wohnen“ und zehn Plätze für die Tagespflege geben. Die Anlage ist in drei Bereiche (Häuser) unterteilt, die über die erste Etage verbunden sind.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert